Sinnes-Material

 

Kinderhäuser, Kindergärten und Schulen, die nach der pädagogischen Methode Maria Montessoris arbeiten, beziehen immer auch Montessori-Materialien in den Lernalltag mit ein. Die Kategorie „Sinnes-Material“ ist dabei eine von insgesamt fünf Kategorien an Lernmaterialien. Montessori selbst hat das Sinnes-Material als „Schlüssel zur Welt“ bezeichnet: es vermittelt dem Kind Grundlagen, die es ihm ermöglichen, überhaupt die Welt zu erfahren und zu entdecken! Laut Montessori steht sogar vor jedem erfolgreichen Wissenserwerb die Erfahrung durch die eigenen Sinne!

 

Wie die gesamte Palette an Montessori-Materialien ist auch das Sinnes-Material ganz besonders an die Lernbedürfnisse von Kindern angepasst. Es hat Aufforderungscharakter, weckt also die kindliche Neugier durch die Optik und es ermöglicht Kindern beinahe müheloses Lernen mit viel Freude!

 

Wir haben hier für Sie drei Beispiele aus der Kategorie Sinnes-Material zum Thema Tasten ausgewählt, die wir Ihnen näher vorstellen möchten. Weiteres Sinnesmaterial gibt es zur Schulung des visuellen Sinnes wie z. B. die Farbtäfelchen, zur Schulung des auditiven Sinnes, also des Gehörsinnes, wie z. B. die Geräuschdosen, zum oligofaktorischen Sinn, dem Riechen, wie die Geruchsfläschchen und zum gustatorischen Sinn, dem Geschmackssinn, wie zum Beispiel die Geschmacksgläser!

 

 

 

Kästen mit Stoffen

 

Der Kasten mit Stoffen ist ein Sinnes-Material, das den Tastsinn auf sehr unterhaltsame Weise schult: Verschiedene Stoffe fühlen sich verschieden an: Baumwolle fühlt sich anders an als Seide, Leinen, Leder oder ein synthetischer Stoff. In zwei Holzkasten finden Kinder verschiedene Stoffproben gleicher Größe. Zunächst können Kinder die Stoffe ertasten, lernen, wie sich die verschiedenen Stoffe anfühlen, lernen neue Wörter, dann geht es darum, die Stoffproben paarweise einander zuzuordnen. Als Variation ist es möglich, mit verbundenen Augen die Stoffe zu ertasten.

Schult das Fingerspitzengefühl, Wortlektionen

Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

 

Der geheimnisvolle Beutel

 

Der geheimnisvolle Beutel ist ein sehr interessantes Sinnes-Material, das man auch in vielen eigenen Variationen spielen kann. Schult den Tastsinn, durch das Erkennen und Benennen verschiedener Gegenstände werden neue Wortlektionen gelernt, Die ursprüngliche Version, wie sie von Maria Montessori entwickelt wurde gehört zur Kategorie Mathematik: ein Stoffbeutel beinhaltet verschiedene geometrische Formen aus Holz. Die Formen fühlen sich schön an – sie sind deutlich in der Form, klar und schön abgeschliffen und haben eine sehr glatte Oberfläche. Jede Form ist doppelt vorhanden. Da sich die Formen im Beutel befinden, sieht das Kind nicht, um welche Form es sich handelt. Durch Ertasten der Formen im Beutel – ohne hinzusehen, sollen die Formen richtig ertastet und paarweise zusammen gefunden werden, später auch benannt. So lernt Ihr Kind zum Einen geometrische Formen und ihren Namen kennen, zum anderen wird der Tastsinn geschult! Den geheimnisvollen Beutel kann man auch mit anderen Gegenständen wie z. B. Alltagsgegenständen in einfacher oder doppelter Form füllen! Dieses Material ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

 

Druckzylinder

 

Die Druckzylinder sind ein einfaches und gleichzeitig interessantes Material zur Schulung des Druckempfindens. Das Druckempfinden braucht man im Alltag z. B., wenn man Saiten eines Instrumentes stimmt, Küchenmaschinen betätigt etc. Die Druckzylinder schulen außerdem die Auge-Hand-Koordination und die Feinmotorik.

 

Insgesamt 12 Druckzylinder befinden sich auf einem Holzständer und sind darauf in zwei Reihen paarweise aufgestellt – die Zylinder einer Reihe unterscheiden sich an ihrer Knopffarbe von der anderen. An den Knöpfen lassen sich die Zylinder herausnehmen. Je zwei Zylinder unterschiedlicher Kopffarbe haben den gleichen Druck. Die Druckstärke findet das Kind heraus, wenn es auf den Zylinder drückt und dementsprechend soll es die Zylinder paarweise einander zuordnen. Die Druckzylinder eignen sich für Kinder ab 3 Jahren.

 

Viel Freude und Erfolg mit dem Montessori Sinnes-Material!